Schlagwörter

, , , ,

Seit Monaten ist die Schweinegrippe ein Thema. Aber bisher war sie immer weit weg. In Mexiko, USA, dann in Großbritannien, Spanien. Dann traten plötzlich Erkrankungen in Düsseldorf auf, auch vereinzelte Fälle in Berlin und Brandenburg. Jetzt aber wird zum ersten Mal eine komplette Schule in Berlin wegen der Schweinegrippe geschlossen und in Dänemark tritt der erste Fall in Europa auf, bei dem der Erkrankte NICHT mehr auf die bisher gültigen Medikamente anspricht.

Der Virus breitet sich weiter aus und – was wesentlich beunruhigender ist – er verändert sich, passt sich an, sucht eine Lücke im menschlichen Immunsystem. Und wenn im Herbst sich die Schweinegrippe mit den normalen Influenzaviren vermischt, dann wird es erst richtig interessant.

Advertisements