Schlagwörter

, , , , , , ,

So eben hab ich das hier gefunden:

[…] Am 17.08.2009 wollen Nazis deutschlandweit Flashmobs anlässlich des Todestages von Rudolf Heß veranstalten. Ihre Aktion, in Gruppen auf öffentlichen Plätzen einen Heß-Ausspruch zu rezitieren, kann ihnen nur gelingen, wenn es an diesen Orten ausreichend ruhig und leer ist.

LASST UNS DAS VERHINDERN!!!

Kein Fußbreit den Nazis – unsere Städte sind laut, bunt und voller Leben!

Seid am Montag, 17.August ab 19:20 Uhr locker verteilt auf den Plätzen, an denen die Nazis ihre Flashmob-Aktion starten wollen (siehe Liste der gemeldeten Orte).

Trefft Euch da mit Freunden, seid bunt, seid fröhlich.

Bringt Krachmacher-Instrumente mit – alles, was Ihr finden könnt:

Rasseln, Dosen, Bierdeckelketten, Flöten, Tröten, Kochtöpfe, Omas Kaffeekanne,… – werdet kreativ! […]

Weiteres zum Ablauf und vor allem wo die Nazi-Aktionen geplant sind, findet ihr hier.

Advertisements