Schlagwörter

, , , ,

imagesDer britische Popstar Robbie Williams kommt überraschend für ein Kurzkonzert nach Berlin. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf die Plattenfirma EMI, die den Briten unter Vertrag hat.

Williams werde am Freitag um 16 Uhr vor der Max-Schmeling-Halle im Prenzlauer Berg auftreten und fünf Songs spielen. Welche Lieder der Künstler genau singen werde, stehe allerdings noch nicht fest. Der Eintritt sei frei.

Williams hatte am Dienstag nach dreijähriger Pause in London sein Comeback gefeiert.

(Quelle: rbb online)

Advertisements