Schlagwörter

, , , , , , , ,

Ist natürlich meine Frau! Aber woher kommt eigentlich diese Redewendung?

Die scherzhafte Bezeichnung der Ehefrau als „bessere Hälfte“ stammt aus dem Schäferroman The countess of Pembroke’s Arcadia (Das Arkadien der Gräfin von Pembroke) des englischen Dichters Philip Sidney.

Der Dichter John Milton griff diese Wendung in seinem Epos Paradise Lost (Das verlorene Paradies) wieder auf, indem er Adam seine Frau Eva als „dearer half“ als „teurere Hälfte“, bezeichnen lässt. [Wikipedia]

Advertisements