Schlagwörter

, , , , , , , ,

Bereits 2000 vor Chr. wurde Eisschnelllauf betrieben. Damals auf geschliffenen Knochen. Als Sport wurde es erstmals nicht in Holland, sondern im 18. Jahrhundert in England betrieben. 1763 fanden dort nationale Wettbewerbe statt. Über Holland verbreitete sich dann der Sport nach Skandinavien und wurde 1880 in Amerika eingeführt. Eisschnelllauf ist seit den ersten Winterspielen 1924 olympisch.

Advertisements