Schlagwörter

, , , , , , , ,

[…] Gegründet 1979 in Leeds und benannt nach einer Süßspeise veröffentlichten die beiden Kunststudenten zunächst in Eigenregie eine Single namens „Irene & Mavis“. Mit dem Instrumentalsong „Sad Day“ folgte 1980 ein Beitrag auf dem legendären „Some Bizarre“ Compilation-Album (auf dem auch andere damalige Newcomer-Bands wie Depeche Mode oder Soft Cell vertreten waren), der schließlich zu einem Plattenvertrag bei London Records führte.

Die erste Single „Feel me“ und das Debüt-Album „Happy Families“ erscheinen 1982. Mit zwei weiteren Alben und Single-Hits wie „Living on the Ceiling“, „Blind Vision“, „Waves“, „Don’t Tell Me“ oder dem ABBA-Cover „The Day Before You Came“ hatte Blancmange diverse Charterfolge, bevor sich die Band 1986 auflöste. [Wikipedia.de]

Tut mir leid, Herr ringelnitz, wahrscheinlich wird Ihnen dieser Song wieder nicht anstehen, aber ich liiiebe diesen Song. Obwohl er ziemlich nach Human League klingt.

Advertisements