Schlagwörter

, , , ,

Mönche, die unter Schweigegelübde standen, haben diese Sprache entwickelt. Der französische Mönch Abbe de L’Ebee schrieb 1776 aber das erste Lehrbuch über die Gebärdensprache, bildete die ersten Lehrer aus.

Advertisements