Schlagwörter

, , , ,

Erbaut wurde die Peterskirche auf dem römischen Hügel Monte Vaticano im 9. Jahrhundert – mit einer Mauer zum Schutz des Kirchenstaates vor den Überfällen der Sarazenen. Zum ständigen Amtssitz des Papstes aber wurde der Vatikan erst im 14. Jahrhundert, nach dem Exil von Avignon.

[Aus dem Lexikon des unnützen Wissens]

Advertisements