Schlagwörter

, , , , , ,

Für alle die, welche jetzt schon den Sommer wieder herbeisehnen. Ich gehöre übrigens nicht dazu.

[…] Bananarama ist eine britische Girlgroup, die von 1986 bis 1989 von dem Hitproduzenten-Trio Stock Aitken Waterman betreut wurde. Ihre ersten Hits wie Shy Boy, Cruel Summer und Robert de Niro’s Waiting gehen auf das Konto des Produzententeams Steve Jolley und Tony Swain, die auch Imagination (Just an Illusion) und Alison Moyets Erstwerk Alf (All Cried Out, Invisible) produziert haben. Zusammen mit Gruppen wie The Bangles und The Go-Gos wurden sie zum Prototyp der Girlgroup und waren Vorreiterinnen für Gruppen wie die Spice Girls. [Wikipedia]

Der Song „Cruel Summer“ wurde im Film „Karate Kid“ verwendet und half ihnen damit zum weltweiten Durchbruch. Auch wenn das Video selten dämmlich ist. Aber egal, so waren eben die 80er.

Advertisements