Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Nein, die Band hat nix mit der Musikrichtung Industrial zu tun, eher New Wave. Und es ist auch keine Cover-Version von New Orders „State of the Nation“. Es ist einer der wenigen politischen Songs aus dieser Zeit, in der diese Musik eher für leichte Unterhaltung stand, die Texte sich oft nur mit Liebe und dem Erwachsenwerden beschäftigten. Nein, auch wenn die Musik so locker-beschwingt daher kommt, ist es doch ein ausgewachsener Anti-Kriegs-Song.


Advertisements