Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Forbes hat mal wieder eine sehr interessante Liste veröffentlicht: die höchstbezahltesten Musiker weltweit. Und siehe da! Wer ist auf Platz 1? Die Heuchler von U2. Früher (also in den 80ern und Anfang der 90er) war ich ja mal ein großer Fan von U2, aber seit den letzten Alben haben sie einen Fan weniger, denn musikalisch können sie mich nicht mehr beeindrucken mit ihrem langweilig gewordenen Pop-Pop. Und sich bei jeder Gelegenheit hinzustellen, zu Spenden für die Armen aufzurufen und einen auf Gut-Mensch zu machen und dabei nichts von ihren Millionen abzugeben und stattdessen diese in Steueroasen zu parken – puh, das ist schon ziemlich heuchlerisch.

Der Rest ist übrigens auch langweiliger Pop- und Country-Käse. Selbst AC/DC (Platz 18) sidn ja nur noch ein Schatten ihrer selbst. Einziger Lichtblick sind Muse (ebenfalls Platz 18).

 

Advertisements